Nur noch wenige glauben an Nico Rosberg im Kampf um den WM-Titel in der Formel 1. Der Deutsche aber redet sich stark und hofft, das Duell gegen den Briten im Kopf zu entscheiden.
Yacht-Angriff von Hamilton-Fans auf Nico Rosberg. Hoffentlich stört dies nicht die Konkurrenz des WM-Kandidaten.Foto: AP/dpa
Um Lewis Hamilton den Formel-1-Titel noch entreißen zu können, benötigt Nico Rosberg einen Sieg und Schützenhilfe. Doch von wem?
Die Formel 1 geht am Sonntag mit der WM-Entscheidung in die Ferien – aber die Formel E nimmt jetzt richtig Fahrt auf.Foto: dpa
In der NBA feiern die Dallas Mavericks um Superstar Dirk Nowitzki einen Triumph gegen die Los Angeles Lakers. Außerdem: Formel-1-Pilot Grosjean kassiert eine saftige Strafe.
Nach zwei Testreihen mit dem virtuellen Safety-Car als Lösung für doppelt geschwenkte gelbe Flaggen hat die FIA in Abu Dhabi den Vorschlag einiger Fahrer mit Tempo 80 in dem Gefahrenbereich probiert.
Die Formel 1 ist an ihrer letzten Station 2014 angekommen. Motorsport-Magazin.com tickert aus dem Fahrerlager von Abu Dhabi.
Die Piloten klagten nach den Freitags-Trainings über zahlreiche Probleme mit der Zuverlässigkeit. Motorsport-Magazin.com präsentiert die Stimmen aus Abu Dhabi.
Kein Ende im Hickhack um das Reglement der Motoren. Renaults Motorenchef Remi Taffin erklärt, warum eine neuerliche Änderung der falsche Weg wäre.
Gelingt Nico Rosberg das kleine Wunder in Abu Dhabi? Noch hat er Chancen auf den WM-Titel.
Pirelli stellt in Abu Dhabi die weichsten verfügbaren Reifenmischungen. Der starke Verschleiß sorgt für Stirnrunzeln bei den Teams. Mit einer Ausnahme.
Der Freitag in Abu Dhabi verlief nur bei wenigen reibungslos. Von blockierenden Rädern über Elektronikprobleme und lockere Teile war alles dabei.
Die Formel 1 ist an ihrer letzten Station 2014 angekommen. Motorsport-Magazin.com tickert aus dem Fahrerlager von Abu Dhabi.
Beim Davis-Cup-Finale in Lille gehen die Schweizer in Führung, doch ausgerechnet Roger Federer zeigt Schwächen. Außerdem: Formel-1-Pilot Grosjean kassiert eine saftige Strafe. Alle News im Ticker.
Mercedes ist sich bewusst, dass der Sonntag in Abu Dhabi für den im Titelkampf unterlegenen Piloten enorm hart wird. Deshalb gibt es keine Weltmeister-Shirts.
McLaren testet in Abu Dhabi einen neuen Frontflügel. Dafür gibt es Häme von Red Bull. Doch warum durfte lediglich Kevin Magnussen das Update ausprobieren?
Franz Beckenbauer steht klar auf Nico Rosbergs Seite beim WM-Finale in Abu Dhabi. Der Kaiser wünscht seinem Silberpfeil-Favoriten ein freundliches: Wroooom!
Red Bull hat einen Antrag gestellt, das Design der Motoren zu ändern, um die Kosten unter Kontrolle zu halten. Mercedes ist nicht begeistert.
Force India kommt auch beim Saisonfinale in Abu Dhabi nicht in Fahrt. Nico Hülkenberg nach zweitem Training unzufrieden: Ein Defekt bremst den Deutschen ein.
Pastor Maldonado hat auch in Abu Dhabi die Punkte ins Visier genommen. Auftrieb gibt ihm ein neues Benzin, das einen großen Schritt bewirken soll.
Jenson Button bestreitet in Abu Dhabi möglicherweise sein letztes Rennwochenende in der Formel 1. Schlechter hätte der Auftakt kaum verlaufen können.
Fernando Alonso konnte sich zum Abschied einen Seitenhieb in Richtung Ferrari nicht verkneifen. Der Grund für sein Aus sei offensichtlich: er wolle gewinnen.
Kevin Magnussen ist am Freitag in Abu Dhabi der erste Mercedes-Verfolger, befürchtet aber, dass die Konkurrenz noch mehr Luft nach oben hat als McLaren.
Lewis Hamilton war der schnellste Mann im Training in Abu Dhabi. Nicht nur auf eine Runde, auch im Longrun hatte er Nico Rosberg im Griff.
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo wollen sich in Abu Dhabi ein letztes Mal ein heißes Teamduell liefern. Nach dem Training heißt es: Vorteil Vettel!
So alleine wie beim GP Abu Dhabi fuhr Mercedes noch nie auf weiter Flur. 1,7 Sekunden Vorsprung auf der härteren Reifenmischung, 0,8 Sekunden auf der weichen. Das Geheimnis liegt in Sektor 3
Red Bull-Junior Alex Lynn sicherte sich in Abu Dhabi kampflos die GP3-Meisterschaft. Klappt der direkte Aufstieg zu Toro Rosso mit dem Titel im Gepäck?
Die Slow-Zones, die in den beiden Trainings in Abu Dhabi getestet wurden, konnten sich nicht durchsetzen. Im Gegenteil: Die Unfallgefahr steigt.
Lotus absolviert zum Saisonabschluss einen soliden Freitag. Esteban Ocon ersetzt im ersten Training Romain Grosjean. Maldonado mit neuem Lenkrad
Nico Rosberg benötigt beim Formel 1-Finale von Abu Dhabi Hilfe von außen, damit Lewis Hamilton nicht Weltmeister wird. Auf die Reifen kann er dabei nicht zählen. Die Gummis halten zu gut
Die Red Bull-Piloten Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo spielen “Wörter assoziieren”. Dabei gab es eine Menge zu lachen.
Caterham meldet sich in Abu Dhabi zurück. Kleine technische Probleme sorgten für Verzögerungen im Training, konnten die Freude der Fahrer aber nicht bremsen.
Fernando Alonso erwartet in Abu Dhabi das härteste Qualifying des Jahres. Kimi Räikkönen zeigte sich nach Änderungen am F14T leicht optimistisch.
Esteban Ocon hat in Abu Dhabi seine Formel-1-Premiere erfolgreich hinter sich gebracht. Der Franzose erntete viel Lob und hofft auf weitere Einsätze.
Sowohl Adrian Sutil als auch Esteban Gutierrez sehen noch Verbesserungsbedarf. Chinese Fong erstmals im Einsatz.
Daniil Kvyat zieht nach dem Trainingsauftakt in Abu Dhabi ein zufriedenes Fazit. Jean-Eric Vergne ist mit seinem Wagen hingegen noch nicht ganz glücklich.
Lewis Hamilton dominiert das Training in Abu Dhabi. In beiden Sessions setzt er sich gegen Nico Rosberg durch.
Valtteri Bottas und Felipe Massa kamen nach Ärger mit den Chassis der FW36 nur auf 15 Runden im ersten Freien Training in Abu Dhabi. Der Nachmittag lief besser.
Nico Rosberg muss sich in Abu Dhabi in beiden Freitagstrainings Lewis Hamilton knapp geschlagen geben. Dennoch ist der Deutsche vor dem Qualifying guter Dinge.
Obwohl Marussia es nicht geschafft hat, in Abu Dhabi in der Startaufstellung zu stehen, sehen die Teamverantwortlichen den Kampf noch nicht als verloren an.
Das Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wird ein absoluter Krimi. Im zweiten Training trennten die beiden Mercedes-Piloten gerade einmal 83 Tausendstel.
Sonntag steigt das WM-Finale zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Ein TV-Pflichttermin nicht nur für eingefleischte Fans!Foto: Hojabr Riahi, AP/dpa
Lewis Hamilton gewinnt auch den zweiten Schlagabtausch gegen Nico Rosberg. Im zweiten Freien Training markiert er die Bestzeit.
Die aktuelle Krise der Formel 1 wurde auch entfacht, weil die neuen Motoren zu teuer geworden sind. Red Bull und Ferrari drohen Mercedes nun mit einer offenen Entwicklung ab 2016.
Die Vergabe der doppelten Punktzahl beim Formel-1-Finale sollte den Titelkampf spannender machen. Ein Irrtum: Nach alter Zählweise wäre das Mercedes-Duell zwischen Rosberg und Hamilton viel offener.
Leipzig sticht Katar aus und darf die Fecht-WM 2017 ausrichten. Außerdem: Formel-1-Pilot Lewis Hamilton gewinnt den ersten Schlagabtausch gegen Nico Rosberg.
Niki Lauda spricht vor dem letzten Rennen der Formel-1-Saison in Abu Dhabi über Psychospiele im WM-Kampf, die Chancen von Nico Rosberg und den Blödsinn der doppelten Punkte beim Saisonfinale.