Ein letztes Mal 2014 heulten gestern die Motoren. Jetzt startet die Winterpause und bald steht eine große Entscheidung an.
“Ich brauche nicht an mir zu zweifeln”: Wie sich Ex-Weltmeister Sebastian Vettel nach seiner schwachen Saison bei Red Bull und dem Wechsel zur Scuderia die Zuneigung der Italiener erkämpfen möchte.
Ein Dirk Nowitzki in Galaform hat Dallas zum Sieg gegen die New York Knicks geführt. Außerdem: Die doppelte Punktevergabe im letzten Saisonrennen der Formel 1 wird abgeschafft.
Die finalen Testfahrten 2014 in Abu Dhabi sind vorbei. Der Fokus lag auf neuen Reifen und McLaren.
Die doppelten Punkte beim Saisonfinale werden nach einer Saison wieder gestrichen. Der stehende Start hinter dem Safety Car kommt gar nicht erst.
Nach dem zweiten Testtag sprach Pascal Wehrlein über sein Helmdesign, Simulatorarbeit und den Unterschied zwischen DTM- und F1-Boliden.
GP3-Champion Alex Lynn spult einen zufriedenstellenden Test in Abu Dhabi ab. Im Lotus dreht er 52 Runden.
Red Bull hat das Kapitel 2014 endgültig geschlossen. Das Team spulte am Mittwoch das gewünschte Testprogramm ab, ehe ein Motorschaden den Tag vorzeitig beendete
Es herrscht wieder Gleichheit unter den Grands Prix: Die Verdoppelung der Punkte im Abschlussrennen ist nach nur einer Saison schon wieder aufgehoben worden.
Raffaele Marciello beendete den finalen Testtag der Formel 1 in Abu Dhabi als Zweiter. Er sammelte fleißig Kilometer und staunte über den Unterschied zur GP2.
Motorsport-Magazin.com sprach bei den Tests in Abu Dhabi mit Dr. Helmut Marko über die abgelaufene Saison, das Motorenreglement und Sebastian Vettels Wechsel.
Die Formel 1 wird wieder verständlicher! Die doppelten Punkte zum Saisonfinale werden abgeschafft.
Jetzt wird es eng für das Formel 1-Establishment. Der EU-Kommission liegt ein Antrag vor, die Wettbewerbsverzerrung in der Königsklasse zu untersuchen – und zwar dringend.
Jean-Eric Vergne wird 2015 nicht mehr für das Red-Bull-Farmteam Toro Rosso an den Start gehen. Dies gab der Franzose offizielle über Twitter bekannt.
In Abu Dhabi haben die 10 Formel 1-Teams die letzten Runden des Jahres gedreht. Zum ersten Mal durfte dabei Pascal Wehrlein das Weltmeister-Auto pilotieren.
Nach der Premiere ist es schon wieder vorbei: Die umstrittene doppelte Punktevergabe im letzten Saisonrennen wird abgeschafft. Und: Happy-End nach 50 Jahren für US-Eiskunstläufer. Alle News im Ticker.
Die zweitägige Testphase in Abu Dhabi geht mit einer Bestzeit von Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein zu Ende. McLaren-Honda kämpfte erneut mit großen Problemen.
Esteban Ocon hatte am Mittwoch Gelegenheit, für Lotus zu testen. Nach dem Freien Training in Abu Dhabi sein zweiter Einsatz – mit klaren Erkenntnissen.
Zum letzten Mal in diesem Jahr heulen die Motoren. Motorsport-Magazin.com berichtet vom letzten Testtag live aus Abu Dhabi.
Will Stevens debütierte in Abu Dhabi für Caterham. Im Gespräch mit Motorsport-Magazin.com wehrt er sich gegen Vorwürfe, lediglich ein Paydriver zu sein.
Der erste Eindruck von Honda entpuppt sich als Reinfall. Teamchef Ron Dennis glaubt trotzdem an eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Honda, auch für 2015.
Die Formel 1-Kommission hat zwei der unbeliebtesten Regeln im FIA-Buch beerdigt. Die doppelten Punkte sind genauso Geschichte wie die stehenden Safety-Car-Starts, die 2015 eingeführt werden sollten.
Force India testet am Mittwoch in Abu Dhabi ein neuartiges Display-System, das den Zuschauern mehr Informationen liefern soll.
Bernie Ecclestone will die Formel 1 nach Katar bringen. 2017 könnte es zum ersten Grand Prix im Wüsten-Emirat kommen.
In Abu Dhabi haben die 10 Formel 1-Teams die letzten Runden des Jahres gedreht. Zum ersten Mal durfte dabei Pascal Wehrlein das Weltmeister-Auto pilotieren. Wir haben aktuelle Fotos von der Strecke
Harley Haughton ist frischgebackener britscher Kartmeister. Während einer Radioshow bekommt er Besuch von einem ganz besonderen Gratulanten.
McLaren steht mit der neuen Honda Power Unit auch am zweiten Testtag in der Garage. Das Team ist verzweifelt auf Fehlersuch.
Sebastian Vettels letztes Rennen für Red Bull endete mit einer Enttäuschung. Der Weltmeister landete nur auf Platz 8 und musste eine Absage der Ferrari-Testfahrten schlucken.
Dänemark will die Formel 1 dank Magnussen-Effekt nach Skandinavien holen. Gespräch mit Bernie Ecclestone soll im Januar Klarheit bringen.
Zuerst gab es Seelenmassage für den Verlierer des WM-Duells. Dann einen Anpfiff an die Ingenieure. Mercedes-Außenminister Niki Lauda glaubt, dass Nico Rosberg 2015 zurückschlagen kann.
Katars Sport-Offensive erfasst die Formel 1: Ab 2017 soll in Doha ein Grand Prix stattfinden, der dritte am Persischen Golf. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone winkt dafür eine Rekordzahlung.
Zum letzten Mal in diesem Jahr heulen die Motoren. Motorsport-Magazin.com berichtet vom letzten Testtag live aus Abu Dhabi.
Der erste Testtag in Abu Dhabi stand ganz im Zeichen des ersten Auftritts McLaren Hondas sowie der 2015er Pirelli-Pneus. Valtteri Bottas setzte die Bestzeit.
Kimi Räikkönen bestritt für Ferrari den ersten Testtag und war mit den neuen Reifen zufrieden.
Die Test-Premiere des neuen McLaren-Honda verläuft in Abu Dhabi mehr schlecht als recht. McLaren-Testfahrer Stoffel Vandoorne absolvierte nur drei Runden.
Für GP2-Champion Jolyon Palmer erfüllte sich in Abu Dhabi ein Traum: Der Brite durfte im Force India erstmals Formel-1-Erfahrung sammeln.
Nach der Saison ist vor der Saison: Mercedes-Pilot Rosberg hat bei den Testfahrten in Abu Dhabi den dritten Platz belegt. Außerdem: Leipzig darf 2017 die Fecht-WM ausrichten. Alle News im Ticker.
Marcus Ericsson saß am Dienstag in Abu Dhabi zum ersten Mal für Sauber im Cockpit. Der Schwede ist von seinem neuen Team angetan.
Nach der Saison ist vor der Saison: Mercedes-Pilot Rosberg hat bei den Testfahrten in Abu Dhabi den dritten Platz belegt. Außerdem: Federer und Hewitt testen neues Tennisformat. Alle News im Ticker.
Max Verstappen machte bereits am Morgen Bekanntschaft mit der Wand. Dennoch erlebte der Toro-Rosso-Pilot einen guten ersten Testtag in Abu Dhabi.
Nico Rosberg schloss die Saison beim ersten Testtag in Abu Dhabi ab. Motorsport-Magazin.com sprach mit dem Mercedes-Piloten.
Insolvenzverwalter Finbarr O’Connell scheint auf der Suche nach einem Käufer für Caterham fündig geworden. Das Team würde komplett bestehen bleiben.
Während McLaren bereits mit dem Honda-Motor testet, ist Lotus trotz des Herstellerwechsels beim Test noch mit Renault-Aggregaten unterwegs.
Der erste Testtag für 2015 in Abu Dhabi stand unter dem Zeichen von McLaren-Honda. Zu sehen war aber nicht viel. Bestzeit fuhr Valtteri Bottas im Williams.
Sebastian Vettel darf für Ferrari noch nicht testen, stattet seinem neuen Team bei den Testfahrten in Abu Dhabi aber dennoch einen Besuch ab.